ch sign

Kabis-Hackfleisch-Rollen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 12-16 Kabisblätter
    • Füllung:
    • 500 g Gehacktes, z. B. Gemischt
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Lorbeerblatt, fein gehackt
    • 1 Apfel, an der Röstiraffel geraffelt
    • 3 EL Rosinen
    • 4 EL Haselnüsse, fein gehackt
    • 3 EL Mehl
    • 2 dl Apfelwein oder Apfelsaft
    • 3 EL Doppelrahm
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • ca. 3 dl Fleischbouillon
    • einige Butterflocken
    • einige Haselnüsse, fein gehackt, zum Garnieren

    Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
    Garen: ca. 30 Minuten

    Die Kabisblätter in siedendem Salzwasser blanchieren, kalt abspülen und abtropfen lassen. Dicke Rippen flach schneiden.

    Für die Füllung Fleisch in der heissen Bratbutter anbraten. Zwiebeln und Lorbeer kurz mitbraten. Äpfel, Rosinen, Haselnüsse und Mehl kurz mitdämpfen. Mit dem Apfelwein oder Apfelsaft ablöschen, einkochen lassen. Rahm darunter mischen, würzen.

    Die Füllung auf den Kabisblättern verteilen, satt aufrollen. Kabis-Hackfleisch-Rollen dicht aneinander in eine Pfanne legen. Mit Bouillon übergiessen. Butterflocken darauf legen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 20-30 Minuten schmoren.

    Kabisblätter lassen sich unter fliessendem Wasser leichter ablösen.
    Dazu passen Kartoffelstock, Nudeln oder Reis.
    Statt Kabis- Wirz- oder Lattichblätter verwenden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal531
    • Eiweiss31 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate24 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal531
    • Eiweiss31 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate24 g
    Weiterempfehlen
    Drucken