ch sign

Pikante Zimtnudeln

  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 500 g Vollkornteigwaren, z. B. Nudeln
  • Sauce:
  • 100 g Lauch, in feine Streifen geschnitten
  • 100 g Rüebli, in feine Streifen gehobelt
  • 1 Schalotte, in feine Streifen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • ¼ TL Zimt
  • 2 dl Vollrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Garnitur:
  • 100 g Schaf- oder Ziegenkäse,
  • gerieben Pfeffer, grob gemahlen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Teigwaren al dente kochen, abgiessen.

Für die Sauce Lauch, Rüebli, Schalotten und Knoblauch in Bratbutter rührbraten. Zimt und Nudeln zugeben, kurz mitbraten. Mit dem Rahm ablöschen, kurz einkochen lassen, würzen. Die Teigwaren in vorgewärmte Schalen verteilen, garnieren.

Statt Zimt Lebkuchengewürz verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal690
  • Eiweiss25 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate80 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal690
  • Eiweiss25 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate80 g
Weiterempfehlen
Drucken