ch sign

Marzipan-Birnen

  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 4 Personen

Butter für das Blech

  • 4 reife Birnen mit Stiel
  • ca. 80 g grüner Marzipan
  • 1 rechteckig ausgewallter Kuchenteig, ca. 360 g
  • 1 Eigelb mit 1 EL Milch verrührt
  • Garnitur:
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • wenig grüner Marzipan

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backzeit: ca. 30 Minuten

Die Birnen schälen, dabei den Stiel daran lassen. Das Kerngehäuse der Birnen von der Fliege her mit dem Kugelausstecher herausstechen.

Die ausgehöhlten Birnen mit je 1/5 Marzipan füllen, Rest für Garnitur beiseite legen. Kuchenteig flach auslegen. Längs ca. 1/3 wegschneiden und in 4 Teile schneiden. Je eine Birne darauf stellen, Teigecken um die Birnen anschliessen. Restlichen Teig längs in 1-2 cm breite Streifen schneiden, mit Eigelb bestreichen. Teigstreifen mit Eigelb nach innen um die Birnen wickeln. Birnen auf das bebutterte Blech setzen. Mit restlichem Eigelb bestreichen. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen. Lauwarm oder kalt servieren.

Für die Garnitur Birnen mit Puderzucker bestreuen. Aus dem beiseite gestellten Marzipan Bändeli drehen, Birnenstiel damit garnieren.

Dazu passt Vanillesauce, -jogurt oder -glace.

Eine Portion enthält:

  • kcal439
  • Eiweiss9 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate66 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal439
  • Eiweiss9 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate66 g
Weiterempfehlen
Drucken