ch sign

Rotkohlsüppchen mit Pinienkernen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 1 grosse Zwiebel, gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 350 g Rotkohl, fein geschnitten
  • 1 grosser, säuerlicher Apfel, geschält, Kerngehäuse entfernt, in Stücke geschnitten
  • 1 l Gemüsebouillon
  • 2-3 EL Weisswein- oder Obstessig
  • 180 g Crème fraîche
  • 4 EL Pinienkerne, geröstet
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Kochen: ca. 40 Minuten

Zwiebeln in Butter andämpfen. Rotkohl und Äpfel zugeben, mitdämpfen. Mit Bouillon ablöschen, Essig zugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten weich köcheln.

Suppe pürieren, evtl. durchs Sieb streichen. Die Hälfte der Crème fraîche darunter rühren, abschmecken.

Suppe in vorgewärmten Suppenschüsselchen verteilen. Restliche Crème fraîche und Pinienkerne darauf geben, sofort servieren.

Vorbereiten: Suppe ½ Tag im Voraus zubereiten, auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren nochmals aufkochen.

Eine Portion enthält:

  • kcal350
  • Eiweiss7 g
  • Fett29 g
  • Kohlenhydrate16 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal350
  • Eiweiss7 g
  • Fett29 g
  • Kohlenhydrate16 g
Weiterempfehlen
Drucken