ch sign

Käse-Brot-Äpfel

  • Rezept bewerten (4 Sterne/3 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

1 weite Gratinform

  • Butter für die Form
  • 4 grosse Äpfel, z. B. Boskoop, halbiert, Kerngehäuse grosszügig herausgestochen
  • Bratcrème zum Bestreichen
  • ca. 2 dl Weisswein
  • ca. 2 dl Gemüsebouillon
  • Füllung:
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 1 Zweiglein Rosmarin, fein gehackt
  • 1 EL Petersilie, fein gehackt
  • 100 g altbackenes Brot, klein gewürfelt
  • 200 g Gruyère AOP, an der Röstiraffel geraffelt
  • 4-5 EL Saucen-Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Gratinieren: ca. 15 Minuten

Die Äpfel in die ausgebutterte Form geben. Schnittstellen mit Bratcrème bestreichen. Weisswein und Bouillon dazu- giessen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten vorbacken.

Für die Füllung Zwiebeln in Butter andämpfen, Kräuter kurz mitdämpfen. Mit Brot, Käse und Rahm mischen, würzen.

Äpfel aus dem Ofen nehmen. Füllung in den Äpfeln verteilen. In der Mitte des Ofens 15-20 Minuten fertig gratinieren.

Dazu passen gemischter Blattsalat, Gemüse oder mariniertes warmes Gemüse.

Eine Portion enthält:

  • kcal510
  • Eiweiss17 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate44 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal510
  • Eiweiss17 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate44 g
Weiterempfehlen
Drucken