ch sign

Stroganoff mit Gurke und Tomate und Pfefferminz-Couscous

  • Rezept bewerten (4 Sterne/4 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • Couscous:
    • 200 g Couscous
    • 3 dl Wasser
    • ⅔ TL Salz
    • 1-2 EL Pfefferminze, gehackt
    • Stroganoff:
    • 300 g Tomaten, geschält, entkernt, in Würfel geschnitten
    • 250 g Salatgurke, längs halbiert, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
    • 200 g kleine Champignons, halbiert oder geviertelt
    • 1-2 Schalotten, gehackt
    • Salz
    • Butter zum Dämpfen
    • 1 EL Mehl
    • 1 dl Weisswein oder Bouillon
    • 1 dl Bouillon
    • 1 EL Cognac, nach Belieben
    • wenig Zitronensaft
    • Cayennepfeffer
    • Paprika
    • ev. Salz
    • 100 g Crème fraîche
    • 400 g gut gelagerte Rindshuft, in 1½-2 cm dicke Streifen geschnitten
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz, Pfeffer

    Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

    Couscous, Wasser und Salz in einer Schüssel mischen und im auf 100 °C vorgeheizten Ofen 20 Minuten quellen lassen.

    Für den Stroganoff Tomaten, Gurken, Champignons und Schalotten mit Salz in der Butter andämpfen, bis das Gemüse etwas zusammengefallen ist. Mehl darüber stäuben, mischen. Mit Wein, Bouillon und Cognac ablöschen, würzen. Crème fraîche darunter rühren. Zugedeckt 5-10 Minuten köcheln, dann ohne Deckel zur dicklichen Konsistenz einkochen (Fleischsaft kommt noch dazu).

    Rindfleisch portionenweise in heisser Bratbutter rundum kurz anbraten. Würzen und samt Fleischsaft zur Sauce geben.

    Pfefferminze unter Couscous heben, mit dem Stroganoff auf vorgewärmten Tellern anrichten.

    Tomaten vor dem Schälen kreuzweise einschneiden, in kochendem Wasser blanchieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal521
    • Eiweiss32 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate42 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal521
    • Eiweiss32 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate42 g
    Weiterempfehlen
    Drucken