ch sign

Gemüse-Millefeuilles

  • Rezept bewerten (4 Sterne/4 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 1 Zucchini, ca. 200 g, in Scheiben geschnitten
  • 1 Aubergine, ca. 250 g, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tomaten, ca. 400 g, in Scheiben geschnitten
  • 1 Bundzwiebel, in Ringe geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
  • 4 EL Pesto genovese, aus dem Glas
  • Basilikum zum Garnieren

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Das Gemüse portionenweise in heisser Bratbutter anbraten, würzen. Lagenweise mit Mozzarella und Pesto auf Teller auftürmen, garnieren.

Nach Belieben die Gemüse-Millefeuilles kurz im auf 150 °C vorgeheizten Ofen heiss werden lassen.
Statt Pesto genovese Tomatenpesto (Pesto rosso) aus dem Glas verwenden. Pesto rosso ist in Käsereien, beim Grossverteiler oder in Drogerien mit Reformabteilung erhältlich.
Dazu passen kaltes Fleisch oder geräucherter Fisch und Brot.

Eine Portion enthält:

  • kcal216
  • Eiweiss11 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate7 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal216
  • Eiweiss11 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate7 g
Weiterempfehlen
Drucken