ch sign

Scaloppine al pistacchio (Kalbsschnitzel mit Pistazien)

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 8 dünne Kalbsplätzli à ca. 75 g, flach geklopft
    • wenig Mehl
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz
    • Pfeffer
    • wenig Zitrone, abgeriebene Schale
    • 80 g ungesalzene Pistazien, geschält, und gehackt
    • 0,8 dl Brandy

    Zubereitung: ca. 15 Minuten

    Plätzli bemehlen, Mehl abklopfen und portionenweise in der Bratbutter bei grosser Hitze beidseitig ½-1 Minute anbraten. Gebratene Plätzli im Ofen warm stellen. Bratbutter wegleeren.

    Fleisch samt Saft zurück in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Pistazien beifügen, kurz erwärmen. Brandy dazugeben und flambieren.

    Scaloppine auf vorgewärmten Tellern anrichten.

    Brandy durch 0,5-0,8 dl Wasser oder Bouillon ersetzen.
    Nie unter eingeschaltetem Dampfabzug flambieren.
    Scaloppine als "secondo piatto" mit gekochtem Gemüse servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal337
    • Eiweiss35 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate9 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal337
    • Eiweiss35 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate9 g
    Weiterempfehlen
    Drucken