ch sign

Cassis-Kuchen

  • Rezept bewerten (2 Sterne/21 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 1 Springform von 22-24 cm Ø
Für 10 Stück

  • Butter für die Form
  • Teig:
  • 200 g Butter, weich
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 dl Milch
  • 300 g Cassisbeeren
  • Garnitur:
  • 2 dl Vollrahm
  • 2-3 EL Puderzucker
  • ½ Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
  • einige Cassisbeeren
  • Rosmarinblüten

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backzeit: 60-70 Minuten

Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazurühren. Eier beigeben und rühren bis die Masse hell ist. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen, mit der Milch darunter rühren. Beeren beifügen, mischen. Teig in die ausgebutterte und bemehlte Form geben, glatt streichen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 60-70 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Kurz vor dem Servieren für die Garnitur Rahm, Zucker und Vanille zusammen steif schlagen. Zum Kuchen servieren, garnieren.

Statt eine Springform eine Rosettenform verwenden.
Cassisbeeren durch Himbeeren oder Johannisbeeren ersetzen.

Ein Stück enthält:

  • kcal500
  • Eiweiss9 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate45 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal500
  • Eiweiss9 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate45 g
Weiterempfehlen
Drucken