ch sign

Beeren-Sonnen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 8 Stück

Backpapier für das Blech

  • 1 rechteckig ausgewallter Butter-Blätterteig, ca. 270 g
  • Belag:
  • 150 g geschälte Mandeln, gemahlen
  • 75 g Puderzucker
  • ½ TL Zimt
  • ca. 2 EL Vollrahm
  • 1 Eiweiss
  • Garnitur:
  • ca. 250 g Beeren, z. B. Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Backzeit: 12-15 Minuten

Aus dem Blätterteig 8 Rondellen von ca. 10 cm Durchmesser ausstechen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Teigränder im Abstand von 1 cm 1-2 cm tief rundum einschneiden. Kurz kühl stellen.

Für den Belag alle Zutaten zu einer streichfähigen Masse verrühren. Je 2 EL Masse auf die Teigmitten geben, bis zu den Einschnitten kreisförmig verstreichen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Beeren evtl. in Scheiben schneiden, auf dem Gebäck verteilen. Mit Puderzucker bestreuen, frisch geniessen.

Restlichen Blätterteig für Apérogebäck oder Prussiens verwenden.
Dazu passt Vanillecrème oder Glace.

Ein Stück enthält:

  • kcal337
  • Eiweiss7 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate24 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal337
  • Eiweiss7 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate24 g
Weiterempfehlen
Drucken