ch sign

Hamburger mit buntem Mischsalat

  • Rezept bewerten (2 Sterne/86 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • Gemüse-Currysauce:
    • 150 g saurer Halbrahm
    • 30 g Radieschen, in kleine Würfel geschnitten
    • 30 g Rüebli, in kleine Würfel geschnitten
    • 30 g Cornichons, in kleine Würfel geschnitten
    • 1½ TL Senf
    • 1½ -2 TL Curry, mild
    • Salz
    • Pfeffer
    • Hamburgerplätzli (4 Stück):
    • 400 g Rindshackfleisch
    • 1 Ei
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 EL Schnittlauch, fein gehackt
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer, Paprika
    • 2-3 EL Mehl
    • wenig Mehl, um Plätzli darin zu wenden
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salatsauce:
    • 3 EL Kräuteressig
    • 4 EL Rapsöl
    • 1 EL saurer Halbrahm
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schnittlauch, fein gehackt
    • Salat:
    • 100 g Lollosalat
    • 100 g Eisbergsalat, in breite Streifen geschnitten 8 Radieschen, in Scheiben geschnitten
    • ½ Salatgurke, in Scheiben geschnitten
    • 1 Dose Maiskörner, abgetropft
    • Burger:
    • 4 weiche Vollkorn-Hamburgerbrötli, nach Belieben leicht angetoastet
    • 4 Blatt Eisbergsalat, in feine Streifen geschnitten 5 cm Salatgurke, in feine Stängeli geschnitten
    • 4-8 Tomatenscheiben
    • nach Belieben einige Zwiebelringe

    Für die Gemüse-Currysauce alle Zutaten verrühren, beiseite stellen.

    Für die Hamburgerplätzli alle Zutaten von Hand kneten. Aus der Masse 4 gleich grosse Kugeln fomen, diese in wenig Mehl wenden. Kugeln zu sehr dünnen Plätzli (5-8 mm) formen. In der Bratbutter bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten je 5-7 Minuten braten.

    Für die Salatsauce alle Zutaten verrühren. Salat beigeben, mischen.

    Brötli quer aufschneiden, Böden mit der Hälfte der Gemüse-Currysauce bestreichen. Gemüse darauf verteilen. Auf jeden Boden ein Hamburgerplätzli legen. Restliche Sauce darauf verteilen. Deckel aufsetzen und sofort servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal704
    • Eiweiss35 g
    • Fett38 g
    • Kohlenhydrate55 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal704
    • Eiweiss35 g
    • Fett38 g
    • Kohlenhydrate55 g
    Weiterempfehlen
    Drucken