ch sign

Rhabarber-Nuss-Strudelchen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 8 Stück

Butter für das Blech

  • 1 ausgewallter Strudelteig, 4 Blätter, 120 g
  • Füllung:
  • 300 g Rhabarber, klein gewürfelt
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 75 g Erdbeerkonfitüre
  • 2 EL Bratcrème zum Bestreichen
  • Puderzucker zum Bestreuen

Je 2 Strudelteige übereinander gelegt in 4 Rechtecke schneiden (= 8 Rechtecke).

Für die Füllung alle Zutaten mischen. Je 2-3 EL Füllung auf den Strudelteigblättern verteilen. Teigränder mit wenig Wasser bestreichen, aufrollen, Enden unter die Strudelchen legen. Strudelchen auf das bebutterte Blech legen. Mit Bratbutter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Noch heiss mit Puderzucker bestreuen, servieren.

Dazu passen Erdbeerquark, Vanillejogurt, Vanillecrème oder Erdbeerglace.

Ein Stück enthält:

  • kcal214
  • Eiweiss4 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate12 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal214
  • Eiweiss4 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate12 g
Weiterempfehlen
Drucken