ch sign

Kartoffel-Gemüse-Gratin

  • Rezept bewerten (3 Sterne/193 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 2 Personen

1 Gratinform oder Blech von 40x20 cm
Butter für die Form

  • 400 g Frühkartoffeln, z.B. Lady Christl, gebürstet, fein gehobelt
  • 1 Rüebli, ca. 150 g, fein gehobelt
  • ½ kleiner Blumenkohl, ca. 250 g, in Röschen geteilt, fein gehobelt
  • Guss:
  • 1,8 dl Saucen-Halbrahm
  • 2,5 dl Milch
  • 2 TL Maisstärke
  • ¼ Bund Petersilie, fein gehackt
  • ¼ Zitrone, abgeriebene Schale
  • ½ Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Sbrinz AOP, gerieben

bis 30 Min.

Kartoffeln, Rüebli und Blumenkohl in der ausgebutterten Form verteilen.

Für den Guss alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren, darüber giessen. Sbrinz darüber streuen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.

Dazu passt Salat.
Für 4 Personen 1 grosses Ofenblech mit der doppelten Zutatenmenge füllen und backen.

Eine Portion enthält:

  • kcal566
  • Eiweiss17 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate53 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal566
  • Eiweiss17 g
  • Fett32 g
  • Kohlenhydrate53 g
Weiterempfehlen
Drucken