ch sign

Gefüllte Peperoni maltesischer Art

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Gratinform von ca. 25 cm Ø

    • Füllung:
    • 100 g Weissbrot, in kleine Würfel geschnitten
    • 100 g grüne Oliven ohne Stein, gehackt
    • 75 g Sardellen, gut abgetropft, gehackt
    • 4 EL Kapern, gehackt
    • 4 EL Petersilie, gehackt
    • 4 EL Minze, gehackt
    • evtl. Salz
    • Pfeffer
    • 4 grosse grüne Peperoni
    • 2-4 EL Butter, flüssig
    • 2-3 dl Gemüsebouillon

    Für die Füllung alle Zutaten gut verrühren und vorsichtig würzen. (Sardellen, Kapern und Oliven können schon stark gewürzt sein, insbesondere mit Salz!)

    Von den Peperoni Deckel (2-3 cm) wegschneiden. Kerne und Trennwände entfernen. Peperoni füllen, mit Butter beträufeln. In die Gratinform stellen, Bouillon in die Form giessen. Nach Belieben die Peperonideckel aufsetzen.

    In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens zugedeckt 30 Minuten backen. Ohne Deckel 10-20 Minuten fertig backen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal254
    • Eiweiss10 g
    • Fett12 g
    • Kohlenhydrate25 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal254
    • Eiweiss10 g
    • Fett12 g
    • Kohlenhydrate25 g
    Weiterempfehlen
    Drucken