ch sign

Käse-Croûtons-Salat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • Salat:
  • 1 kleiner Kopfsalat
  • 1 Bund Radieschen, in Spalten geschnitten
  • 1-2 Bundzwiebeln, in Ringe geschnitten
  • Käse-Croûtons:
  • 4 Scheiben Vollkorn-Toastbrot
  • 100 g Sbrinz AOP, frisch gerieben
  • 1 Ei
  • 3 EL Halbrahm
  • ½ Knoblauchzehe,
  • gepresst
  • ½ Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • Cayennepfeffer
  • Sauce:
  • 3 EL Apfelessig
  • 4 EL Buttermilch
  • 1-2 TL Kümmel, ganz oder gehackt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Salat, Radieschen und Bundzwiebeln in Schalen verteilen.

Toastbrot in Dreiecke schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Käse, Ei, Rahm, Knoblauch, Schnittlauch und Gewürz mischen, auf den Brotscheiben verteilen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 8-12 Minuten toasten. Herausnehmen, auf dem Salat servieren.

Für die Sauce alle Zutaten gut verrühren, würzen, über den Salat träufeln.

Vorbereiten
Die Salatsauce zubereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Toastbrotscheiben mit der Käse-Eimasse bestreichen, bis zum Backen zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Eine Portion enthält:

  • kcal233
  • Eiweiss13 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate16 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal233
  • Eiweiss13 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate16 g
Weiterempfehlen
Drucken