ch sign

Kalbsbraten mit Oliven-Milchsauce

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 - 6 Personen

    • 1 kg Kalbsbraten, z. B. Schulter
    • 2 TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 3 Knoblauchzehen, gepresst
    • 1 Zwiebel, halbiert, mit Lorbeerblatt und Nelken besteckt
    • Oliven Milchsauce:
    • 4 - 5 dl Milch
    • 1 Stück Zitronenschale
    • 2 Zweiglein Oregano, Blättchen abgezupft
    • 2 TL Maisstärke, mit 1 - 2 EL Wasser angerührt
    • je 8 grüne und schwarze Oliven, in Spalten geschnitten, zum Garnieren

    Fleisch würzen, in heisser Bratbutter rundum kräftig 5 Minuten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, kurz mitbraten. Für die Sauce mit der Milch ablöschen. Zitronenschale und Oregano zugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze 60 - 70 Minuten ziehen lassen.

    Fleisch, Lorbeer und Nelken heraus nehmen. Fleisch zugedeckt warm stellen. Angerührte Maisstärke und Sauce mit dem Stabmixer fein pürieren und würzen. Oliven zugeben, kurz unter Rühren aufkochen lassen.

    Fleisch in dünne Tranchen schneiden, mit der Sauce servieren.

    Dazu passen Kartoffelstock, Nudeln oder Reis.

    Eine Portion enthält:

    • kcal290
    • Eiweiss46 g
    • Fett9 g
    • Kohlenhydrate7 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal290
    • Eiweiss46 g
    • Fett9 g
    • Kohlenhydrate7 g
    Weiterempfehlen
    Drucken