ch sign

Kohlrabi-Hackplätzchen

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 4 Hackplätzli, je ca. 100 g
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Belag:
    • 1 kleiner Kohlrabi, ca. 200 g, in dünne Scheiben gehobelt
    • Butter zum Dämpfen
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Mozzarella, ca. 125 g, in 4 Scheiben geschnitten
    • 2 Zweiglein Oregano, Blättchen abgezupft
    • Oregano zum Garnieren

    Hackplätzli in Bratbutter beidseitig je 1-2 Minuten braten. Herausnehmen und in eine ofenfeste Form geben.

    Für den Belag die Kohlrabischeiben kurz in Butter andämpfen, würzen. Gemüse auf dem Fleisch verteilen, mit Mozzarella und Kräutern belegen. In der oberen Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 5-8 Minuten überbacken. Mit Pfeffer bestreuen, garnieren.

    Statt Kohlrabi je nach Saison Spargeln, Rüebli, Zucchini, Tomaten etc. verwenden.
    Dazu passen Risotto, Kartoffeln oder Reis und Salat.

    Eine Portion enthält:

    • kcal356
    • Eiweiss23 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate8 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal356
    • Eiweiss23 g
    • Fett26 g
    • Kohlenhydrate8 g
    Weiterempfehlen
    Drucken