ch sign

Kalbsplätzchen mit Rucola-Knoblauch-Butter

  • Rezept bewerten (1 Stern/1 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • Rucola-Knoblauch-Butter:
  • 100 g Floralp-Vorzugsbutter, weich
  • ½-1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 3-4 EL Rucola, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Kalbsplätzchen:
  • 4-8 Kalbsplätzchen, z. B. Nuss, ca. 400 g
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Rucola zum Garnieren

bis 30 min.

Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Knoblauch, Rucola, Salz und Pfeffer darunter rühren. Mit Teelöffel kleine Häufchen formen und auf mit Klarsichtfolie belegte Teller geben, kühl stellen.

Das Fleisch in Bratbutter beidseitig kurz und kräftig braten, würzen.

Fleisch auf vorgewärmte Teller legen. Rucola-Knoblauch-Butter darauf geben, garnieren.

Dazu passen Rösti, gebratene Kartoffeln, Nudeln, Reis oder Risotto und Gemüse oder Salat.
Statt frischen Rucola Rucolapaste oder Pesto genovese aus dem Glas verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal298
  • Eiweiss21 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate1 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal298
  • Eiweiss21 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate1 g
Weiterempfehlen
Drucken