ch sign

Frühlingssalat mit Käsechips

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • Frühlingssalat:
  • ½ Kopfsalat, in mundgerechte Teile zerlegt
  • 1 Hand voll Mizuna, asiatisches Grün
  • 1 Rüebli, in Streifen geschnitten
  • 1 Bundzwiebel, in Ringe geschnitten
  • einige Radieschen, in Scheiben geschnitten
  • Salatsauce:
  • 2 EL Kräuteressig
  • 2-3 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Käsechips:
  • 100 g Sbrinz AOP
  • ½ TL Paprika
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst

bis 30 Min.

Den Salat in Schalen verteilen.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.

Für die Chips alle Zutaten mischen. Mit einem Teelöffel Häufchen auf das mit Backpapier belegte Blech geben, etwas flach drücken. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 4-6 Minuten backen. Herausnehmen, etwas auskühlen lassen. Dann in den Salat stecken. Den Salat mit der Sauce beträufeln.

Statt Mizuna Rucola verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal188
  • Eiweiss8 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate3 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal188
  • Eiweiss8 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate3 g
Weiterempfehlen
Drucken