Kaffee-Parfait mit Waldmeister-Apfelsauce

Kaffee-Parfait mit Waldmeister-Apfelsauce
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Dessert für 6 Personen

Für 6 Förmchen von 1,5 dl Inhalt
Backpapier und Büroklammern für die Manschetten

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • Parfait:
  • 4 Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 1 EL sofortlöslicher Kaffee, in 2 EL heissem Wasser aufgelöst
  • 2 TL Kaffeelikör, z. B. Tia Maria, nach Belieben
  • 3 dl Rahm, steif geschlagen
  • 2 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • Sauce:
  • 2,5 dl Apfelsaft
  • 1 Apfel, geschält, in Stücke geschnitten
  • 100 g Gelierzucker
  • 1 Sträusschen Waldmeister

  • Parfait:
  • 4
    Eigelb
  • 75 g
    Zucker
  • 1 EL
    sofortlöslicher Kaffee, in 2 EL heissem Wasser aufgelöst
  • 2 TL
    Kaffeelikör, z. B. Tia Maria, nach Belieben
  • 3 dl
    Rahm, steif geschlagen
  • 2
    Eiweiss
  • 1 Prise
    Salz
  • Sauce:
  • 2.5 dl
    Apfelsaft
  • 1
    Apfel, geschält, in Stücke geschnitten
  • 100 g
    Gelierzucker
  • 1 Sträusschen
    Waldmeister

Für die Manschetten aus Backpapier Streifen zuschneiden, die ungefähr 3 cm höher sind als die Förmchen. Backpapierstreifen eng um die Förmchen legen, oben und unten mit einer Büroklammer fixieren.

Für das Parfait Eigelb, Zucker, warmen Kaffee und evtl. Likör schlagen, bis die Masse schaumig und hell ist (5-10 Minuten). Rahm darunter ziehen. Eiweiss und Salz steif schlagen, sorgfältig darunter ziehen.

Masse in den Förmchen verteilen (etwa 1,5 cm höher als der Förmchenrand), 3-4 Stunden gefrieren.

Für die Sauce Apfelsaft, Äpfel und Gelierzucker aufkochen, 10 Minuten köcheln, pürieren. Waldmeister in die Sauce geben, 6-12 Stunden zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Waldmeister entfernen, Sauce aufrühren.

Sauce auf Desserttellern anrichten. Förmchen kurz in warmes Wasser halten, Parfait auf die Teller stürzen.

Das Parfait lässt sich bis zu 1 Woche im Voraus zubereiten. Die Sauce kann 2 Tage im Voraus zubereitet werden, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Eine Portion enthält:

  • kcal372
  • Eiweiss5 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate39 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal372
  • Eiweiss5 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate39 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken