ch sign

Schokoladenparfait

  • Rezept bewerten (3 Sterne/17 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Personen

Für 6 Papierförmchen aus Backpapier, Kegel von ca. 18 cm Höhe und 8 cm Ø
6 hohe Gläser

  • 2 Eiweiss
  • 1 PriseSalz
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Kirsch, nach Belieben
  • 2 Eigelb
  • je 100 g weisse und dunkle Schokolade, separat geschmolzen
  • 50 g Zitronat, sehr fein gehackt
  • 1 TL Zimt
  • 2 dl Rahm, geschlagen
  • Zuckerblumen zum Garnieren

Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker und Kirsch beigeben, weiterrühren, bis die Masse glänzt. Eigelb darunter rühren. Die Masse in 2 Schüsseln verteilen. Unter die eine Masse weisse Schokolade und Zitronat, unter die zweite Hälfte dunkle Schokolade und Zimt mischen. Je die Hälfte Rahm sorgfältig darunter ziehen.

Schokolademassen abwechslungsweise in die vorbereiteten Backpapierförmchen füllen. Zugedeckt über Nacht gefrieren.

Vor dem Servieren Backpapier entfernen, Parfait auf Teller stellen, garnieren. Sofort servieren.

Die Masse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Cakeform geben, zugedeckt gefrieren. Vor dem Servieren in Tranchen schneiden, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal378
  • Eiweiss5 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate33 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal378
  • Eiweiss5 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate33 g
Weiterempfehlen
Drucken