ch sign

Kräuter-Pouletbrüstchen aus dem Ofen

Immer Saison
Kräuter-Pouletbrüstchen aus dem Ofen
Unsere Pouletbrüstchen aus dem Ofen sind aromatisch und saftig. Dafür sorgen der würzige Speckmantel und die Rahmsauce mit feinen Kräutern
  • Rezept bewerten (3.3 Sterne/576 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 ofenfeste Form von ca. 20X30 cm

    • Butter für die Form
    • 4 Pouletbrüstchen, ca. 700 g
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • wenig Paprika
    • 4 Specktranchen
    • 4 EL gemischte Kräuter, z. B. Basilikum, Rosmarin, Zitronenthymian, fein gehackt
    • 1,8 dl Saucenhalbrahm
    • 1 dl Weisswein oder Gemüsebouillon
    • Kräuter zum Garnieren

    Pouletbrüstchen würzen, mit dem Speck umwickeln und in die ausgebutterte Form legen. Kräuter darüber streuen. Rahm und Wein oder Bouillon verrühren, darüber giessen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten gratinieren.

    Dazu passen Gemüse und Reis.

    Eine Portion enthält:

    • kcal331
    • Eiweiss44 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate4 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal331
    • Eiweiss44 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate4 g
    Weiterempfehlen
    Drucken
    Weiterempfehlen
    Drucken