ch sign

Lasagne mit Lauch

  • Rezept bewerten (3 Sterne/45 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

1 Gratinform von ca. 2 Litern Inhalt

  • 16 Lasagneblätter (ohne Vorkochen)
  • Lauchfüllung:
  • 800 g Lauch, gerüstet, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 dl Weisswein oder Bouillon
  • 150 g Quark
  • 50 bis 100 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, in Streifen geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • Sauce Mornay:
  • 30 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 6 dl Milch
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 3 EL geriebener Sbrinz AOP
  • geriebener Sbrinz AOP zum Bestreuen, nach Belieben

Für die Füllung den Lauch im Weisswein oder in der Bouillon bissfest garen. Ausgekühlt mit dem Quark und den Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Sauce Butter in der Pfanne zergehen lassen, Mehl beigeben und kurz dünsten. Die Pfanne vom Feuer nehmen und unter ständigem Rühren die Milch zufügen. Unter Rühren zum Kochen bringen. Mit Salz und Muskatnuss kräftig abschmecken und Sbrinz beigeben.

Die Lasagneblätter abwechslungsweise mit der Lauchfüllung und der Sauce in die gefettete Form schichten, mit Sauce abschliessen, nach Belieben mit Sbrinz bestreuen.

In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens etwa 30 bis 40 Minuten backen.

Eine Portion enthält:

  • kcal626
  • Eiweiss24 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate73 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal626
  • Eiweiss24 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate73 g
Weiterempfehlen
Drucken