Spaghetti mit Meerrettichsauce

Spaghetti mit Meerrettichsauce
  • Rezept bewerten (3.1 Sterne/15 Stimmen)
  • max. 30 min
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Meerrettichsauce:

  • 4-5 cm frischer Meerrettich, geschält, an der Bircherraffel gerieben
  • ½ dl Weisswein oder Gemüsebouillon
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 1,8 dl Saucen-Halbrahm
  • Salz

Spaghetti:

  • 500 g Spaghetti
  • Butter zum Verfeinern

Garnitur:

  • glatte Petersilie
  • grober Pfeffer

Zubereiten: ca. 15 Minuten

Für die Sauce alle Zutaten aufkochen, würzen.

Spaghetti in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen. Mit Butter verfeinern.

Spaghetti in vorgewärmte Schalen verteilen, mit der Sauce beträufeln, garnieren.

Statt frischem Meerrettich 2-3 EL aus dem Glas verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal596
  • Eiweiss18 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate90 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal596
  • Eiweiss18 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate90 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken