ch sign

Hörnli mit Gewürzhackfleisch

  • Rezept bewerten (3 Sterne/14 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • Gewürzhackfleisch:
  • 400 g gehacktes Rindfleisch
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1½ EL Mehl
  • 1 dl Rotwein oder Bouillon
  • ca. 4 dl Fleischbouillon
  • je ¼ TL Ingwer, Kardamom, Nelken und Zimt, gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Hörnli:
  • 500 g Hörnli
  • Butter, zum Verfeinern
  • Zimtstangen, zum Garnieren

bis 30 Min.

Das Fleisch in heisser Bratbutter anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, kurz mitdämpfen. Mehl darüber streuen. Mit Wein ablöschen, unter Rühren aufkochen. Bouillon dazugiessen, würzen. Zugedeckt 5-10 Minuten köcheln lassen.

Die Hörnli in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen. Mit Butter verfeinern.

Hörnli in vorgewärmte Teller geben. Gewürzhackfleisch darüber verteilen, garnieren.

Dazu passt Birnen- oder Apfelkompott.
Nach Belieben mit Brösmeli servieren. 50 g Butter mit 50 g Paniermehl rösten, darüber verteilen.

Eine Portion enthält:

  • kcal760
  • Eiweiss40 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate107 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal760
  • Eiweiss40 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate107 g
Weiterempfehlen
Drucken