ch sign

Felchenfilets auf Sellerie-Randenstroh

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 4 Felchenfilets, je ca. 150 g
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Sellerie-Randenstroh:
    • 1 kleiner Sellerie, in feine Streifen geschnitten
    • 1 kleine Rande, in feine Streifen geschnitten
    • 3-4 EL Mehl
    • Frittieröl
    • Salz
    • 4 Zitronenspalten
    • Sellerieblättchen, kurz frittiert

    Für das Stroh die Gemüsestreifchen portionenweise mit Mehl bestreuen, im heissen Öl kurz knusprig frittieren, herausnehmen, gut abtropfen lassen und salzen. Im auf 80 °C vorgeheizten Ofen kurz warm stellen.

    Die Felchenfilets in heisser Bratbutter braten, würzen.

    Randenstroh auf vorgewärmte Teller verteilen. Felchenfilets darüber legen, mit Selleriestroh, Zitrone und Sellerieblättchen garnieren.

    Sellerie und Randen statt frittieren in Bratbutter rührbraten.
    Dazu passen Salzkartoffeln oder Risotto.
    Statt Felchen- Forellenfilets verwenden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal523
    • Eiweiss31 g
    • Fett39 g
    • Kohlenhydrate12 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal523
    • Eiweiss31 g
    • Fett39 g
    • Kohlenhydrate12 g
    Weiterempfehlen
    Drucken