ch sign

Sellerie-Saftplätzchen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 8 Rindsplätzchen, ca. 500 g, z. B. Stotzen
    • 2-3 TL Senf
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 2 Sellerie, ca. 800 g, geschält, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
    • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
    • 1 dl Weisswein oder Selleriesaft aus der Flasche
    • ca. 1 dl Fleischbouillon
    • glatte Petersilie oder Selleriekraut zum Garnieren

    Das Fleisch mit Senf bestreichen, würzen. Lagenweise mit Sellerie und Zwiebeln in einen kleinen Brattopf schichten. Verschliessen, erhitzen bis es zischt. Mit der Flüssigkeit ablöschen, aufkochen. Zugedeckt auf kleiner Stufe 11/2 Stunden schmoren. Evtl. wenig Flüssigkeit nachgiessen. Garnieren.

    Dazu passen Kartoffelstock, Nudeln oder Reis.
    Nach Belieben zusätzlich Rüebli, Petersilienwurzel, Pastinaken etc. mitschmoren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal216
    • Eiweiss30 g
    • Fett6 g
    • Kohlenhydrate6 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal216
    • Eiweiss30 g
    • Fett6 g
    • Kohlenhydrate6 g
    Weiterempfehlen
    Drucken