ch sign

Lebkuchen-Eierrösti

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 250 g Lebkuchen, klein gewürfelt
  • Eiermilch:
  • 5 Eier
  • 2,5 dl Milch
  • 1 Prise Salz
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Apfel-Orangen-Kompott:
  • 4 Äpfel, in Spalten geschnitten
  • Butter zum Dämpfen
  • 1 Orangenschale, abgeriebene Schale und Saft
  • 1 dl Apfelsaft
  • Puderzucker zum Bestreuen

bis 30 Min.

Für den Guss alle Zutaten bis und mit Salz verrühren.

Für das Kompott Äpfel in der Butter andämpfen. Orangenschale und Saft zugeben, zugedeckt knapp weich kochen.

Bratbutter in der Bratpfanne erhitzen. Lebkuchenwürfel zugeben, kurz anrösten. Eiermilch dazugiessen, unter vorsichtigem gelegentlichem Rühren backen, bis die Eier gestockt sind. Sofort auf vorgewärmte Teller verteilen, mit Puderzucker bestreuen und mit Apfel-Orangen-Kompott servieren.

Dazu passen Schlagrahm, Vanillecrème oder Jogurt.
Statt Äpfel Birnen verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal514
  • Eiweiss18 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate58 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal514
  • Eiweiss18 g
  • Fett24 g
  • Kohlenhydrate58 g
Weiterempfehlen
Drucken