Frischkäse-Kresse-Crème mit Pfannen-Brötli

Immer Saison
Frischkäse-Kresse-Crème mit Pfannen-Brötli
  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

1 gusseiserne Bratpfanne

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • Pfannen-Brötchen:
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Schwarzkümmel oder Kümmel
  • 2 Prisen Salz
  • 20 g Butter, weich
  • 10 g frische Hefe
  • ca. 1 dl Wasser
  • Frischkäse-Kresse-Crème:
  • 160 g Doppelrahmfrischkäse, z. B. Gala
  • wenig Milch
  • 1 Hand voll Kresse oder Brunnenkresse, fein geschnitten
  • wenig abgeriebene Zitronenschale
  • Salz
  • Pfeffer

  • Pfannen-Brötchen:
  • 200 g
    Mehl
  • 1 TL
    Schwarzkümmel oder Kümmel
  • 2 Prisen
    Salz
  • 20 g
    Butter, weich
  • 10 g
    frische Hefe
  • 1 dl
    ca. Wasser
  • Frischkäse-Kresse-Crème:
  • 160 g
    Doppelrahmfrischkäse, z. B. Gala
  • wenig Milch
  • 1 Hand voll
    Kresse oder Brunnenkresse, fein geschnitten
  • wenig abgeriebene Zitronenschale
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Teig Mehl, Kümmel und Salz mischen, eine Mulde formen. Butter in kleinen Stücken beigeben. Hefe mit dem Wasser auflösen und in die Mulde giessen. Alles mischen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Für die Creme Doppelrahmfrischkäse mit den übrigen Zutaten zu einer crèmigen Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Brötchen vom Teig kleine Stücke abschneiden, zu Kugeln formen und diese zwischen den Handballen zu dünnen Fladen formen mit einem Durchmesser von etwa 5 cm. Ohne Fettzugabe in der Bratpfanne bei mittlerer Hitze beidseitig backen.

Die Brötchen können bis und mit Schritt 3 vorbereitet und ausgekühlt eingefroren werden. Vor dem Essen im auf 180 °C erhitzten Ofen etwa 5 Minuten aufbacken und servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal350
  • Eiweiss11 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate38 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal350
  • Eiweiss11 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate38 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken