ch sign

Nuss-Knoblauch-Formaggini

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 1 Schraubglas von ca. 0,75 l Inhalt
Für 4 Stück

  • 4 EL getrocknete Preiselbeeren
  • 1 EL Cognac oder Orangensaft
  • 4 Formaggini, je nach Grösse quer halbiert
  • 2 EL geröstete geschälte Haselnüsse
  • 1 Knoblauch, in Scheiben geschnitten
  • 2-3 Zweiglein Kräuter, z. B. Rosmarin und Thymian
  • 3-5 dl Olivenöl zum Auffüllen

Alle Zutaten bis und mit Kräutern hübsch in das Glas füllen. Mit Öl bedecken, verschliessen und 2-3 Tage im Kühlschrank durchziehen lassen.

Die Formaggini vor Genuss Raumtemperatur annehmen lassen, auf Teller geben, mit den Garnituren und wenig Öl umgeben und mit frisch gemahlenem Pfeffer, Toast oder Crostini und Salat servieren.
Die marinierten Formaggini lassen sich vollständig mit Öl bedeckt 2-3 Wochen kühl aufbewahren.
Restliches aromatisiertes Öl für Salat, Saucen etc. verwenden.

Ein Stück enthält:

  • kcal257
  • Eiweiss7 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate6 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal257
  • Eiweiss7 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate6 g
Weiterempfehlen
Drucken