ch sign

Randen-Kartoffeltopf mit Sbrinz-Quark

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 800 g fest kochende Kartoffeln, gewürfelt
  • 1 rote Zwiebel, in Spalten geschnitten
  • ca. 2,5 dl Gemüsebouillon
  • 500 g gekochte Randen, geschält, gewürfelt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Nelkenpulver
  • Sbrinz-Quark:
  • 250 g Quark
  • 4 EL Sbrinz AOP, frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Kartoffeln und Zwiebeln in der Bouillon knapp weich kochen. Randen zugeben, kurz erhitzen, würzen.

Für den Quark alle Zutaten mischen, würzen.

Den Randen-Kartoffeltopf in vorgewärmte Schalen verteilen, mit dem Sbrinz-Quark servieren.

Randen evtl. separat erhitzen und mit den Kartoffeln in Schalen anrichten.
Zusätzlich 5-10 Minuten vor dem Ende der Garzeit 1 Äpfel, in Spalten geschnitten, mitgaren.

Eine Portion enthält:

  • kcal354
  • Eiweiss15 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate43 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal354
  • Eiweiss15 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate43 g
Weiterempfehlen
Drucken