ch sign

Rindsragout an Sausersauce

  • Rezept bewerten (2 Sterne/3 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

1 Dampfkochtopf

  • 600 g Rindsragout
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zwiebel, halbiert, mit Lorbeerblatt und
  • Nelken besteckt
  • 2 EL Mehl
  • ca. 2 dl Sauser, Traubensaft oder
  • Rotwein
  • Garnitur:
  • 50 g Rosinen in 2-3 EL Grappa oder Traubensaft mariniert
  • 4 EL Haselnüsse, gehackt, geröstet

bis 30 Min.

Rindfleisch in der heissen Bratbutter anbraten, würzen. Zwiebel kurz mitbraten. Mit Mehl bestreuen, kurz mitrösten. Mit der Flüssigkeit ablöschen. Unter Druck 20-25 Minuten im Dampfkochtopf garen.

Dampfkochtopf öffnen, Zwiebel entfernen, evtl. würzen. Ragout auf vorgewärmte Teller verteilen, mit Rosinen und Haselnüssen garnieren.

Dazu passen Rapid-Mais, Knöpfli, Nudeln, Reis oder Kartoffelstock.
Nach Belieben Rosinen mitgaren.

Eine Portion enthält:

  • kcal386
  • Eiweiss33 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate20 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal386
  • Eiweiss33 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate20 g
Weiterempfehlen
Drucken