ch sign

Gnocchi-Gratin mit Gemüsehaube

  • Rezept bewerten (3 Sterne/78 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

1 ofenfeste Form von 2 l Inhalt

  • Butter für die Form
  • 600 g Fertig-Gnocchi
  • Gemüsehaube:
  • 600 g gemischtes Gemüse, z. B. Kürbis, Lauch und Kabis, in Stücke geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Butter zum Dämpfen
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Guss:
  • 250 g Magerquark
  • 2,5 dl Milch
  • 100 g Gruyère AOP, frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

bis 30 Min.

Die Gnocchi in die ausgebutterte Form verteilen.

Gemüse und Knoblauch in der Butter andämpfen, offen mit wenig Wasser knapp weich kochen, würzen. Gemüse über Gnocchi verteilen.

Für den Guss alle Zutaten verrühren, darüber giessen. In der Mitte des auf 240 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten gratinieren.

Statt Gnocchi Knöpfli oder Teigwarenresten verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal483
  • Eiweiss25 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate60 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal483
  • Eiweiss25 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate60 g
Weiterempfehlen
Drucken