Rüebli-Linsensuppe

Immer Saison
Rüebli-Linsensuppe
  • Rezept bewerten (3 Sterne/57 Stimmen)
  • max. 30 min
PDF

Für 4 Personen

  • 50 g Speckwürfelchen
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • ¼ TL Fenchelsamen
  • 1 Rüebli, ca. 150 g, klein geschnitten
  • 100 g rote Linsen
  • ca. 1 Liter Gemüsebouillon
  • Pfeffer aus der Mühle
  • einige Rüeblischeibchen
  • 2-3 EL Pinienkerne, geröstet

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Speckwürfelchen anbraten. Zwiebeln, Fenchelsamen und Rüebli beigeben, kurz mitdämpfen. Linsen und Bouillon zugeben. Zugedeckt 15-20 Minuten weich kochen. Alles fein pürieren, würzen. In vorgewärmte Schalen verteilen, garnieren.

Statt Pinienkerne Mandelstifte verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal234
  • Eiweiss12 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate19 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal234
  • Eiweiss12 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate19 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken