ch sign

Kräutergriess mit Speck

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • ca. 1 Liter Milchwasser (halb Milch, halb Wasser)
    • 1-2 TL Bouillongranulat
    • Muskatnuss
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 200 g Dinkel-Vollgriess
    • 1 Hand voll Kräuter,
    • z. B. Kerbel, Rosmarin, fein gehackt
    • Garnitur:
    • ca. 16 dünne Tranchen Rohessspeck, ca. 70 g
    • 1-2 rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten
    • Kerbel

    Milchwasser aufkochen, würzen. Griess unter Rühren einlaufen lassen. Bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren 15-20 Minuten zu einem Brei kochen. Kräuter darunter mischen.

    Für die Garnitur Speck und Zwiebelringe knusprig braten.

    Griess in vorgewärmte Schalen geben, garnieren.

    Statt Dinkelgriess Weizen- oder Maisgriess verwenden.
    Dazu passt Saucenfleisch, Gemüse oder Salat.

    Eine Portion enthält:

    • kcal320
    • Eiweiss21 g
    • Fett6 g
    • Kohlenhydrate44 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal320
    • Eiweiss21 g
    • Fett6 g
    • Kohlenhydrate44 g
    Weiterempfehlen
    Drucken