ch sign

Crêpes-Fächer mit Susersabayon

  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 1 Portion Crêpeteig gemäss Grundrezept (Suche nach Crêpes-Grundrezept) zubereiten, nach Belieben 1 EL Cognac in den Teig geben
  • Traubensalat:
  • ca. 300 g weisse und blaue Trauben, halbiert, entkernt
  • 2 EL Zucker
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • 1 EL Cognac, nach Belieben
  • Susersabayon:
  • 1 dl Suser
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 3-4 Tropfen Zitronensaft
  • wenig Zimt
  • 1 EL Rahm, geschlagen

Für den Traubensalat alle Zutaten mischen, zugedeckt ziehen lassen.

Die Crêpes zu Fächer falten, auf Teller legen und im auf 80 °C vorgeheizten Ofen 5-10 Minuten warm stellen.

Für das Sabayon alle Zutaten in einen Wasserbadeinsatz geben. Unter ständigem Rühren im heissen Wasserbad zu einem schaumigen Sabayon aufschlagen. Schlagrahm darunter ziehen.

Den Traubensalat über den Crêpes verteilen. Mit Sabayon übergiessen, sofort servieren.

Statt Suser roten Traubensaft oder Portwein verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal170
  • Eiweiss4 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate24 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal170
  • Eiweiss4 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate24 g
Weiterempfehlen
Drucken