ch sign

Spinatcrèmesuppe mit Crêpes-Schnecken

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • ½ Portion Crêpeteig gemäss Grundrezept (Suche nach Crêpes-Grundrezept) zubereiten, dabei zusätzlich 1-2 EL Mohn unter den Teig mischen, ausbacken und aufgerollt im Ofen warm stellen
  • Spinatcrè­mesuppe:
  • 2 Kartoffeln, ca. 250 g, gewürfelt
  • Butter zum Dä­mpfen
  • ca. 8 dl Gemüsebouillon
  • 200 g Blattspinat
  • 1 dl Vollrahm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • wenig Muskatnuss
  • einige kleine Spinatblätter zum Garnieren

Für die Suppe Kartoffeln kurz in der Butter andä­mpfen. Mit der Bouillon ablöschen, 10-15 Minuten weich kochen. Spinat zugeben, kurz offen mitkochen. Den Rahm dazugiessen, aufkochen. Alles pürieren, würzen.

Die Crêpes in 3-5 mm breite Schnecken schneiden.

Die Suppe in vorgewärmte Schalen oder Teller verteilen, Crêpess hineingeben, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal209
  • Eiweiss5 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate13 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal209
  • Eiweiss5 g
  • Fett15 g
  • Kohlenhydrate13 g
Weiterempfehlen
Drucken