ch sign

Gerste-Mais-Salat

Gerste-Mais-Salat
  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 250 g Indianerbohnen, über Nacht eingeweicht
  • 150 g Gerste
  • 300 g Buschbohnen
  • 1 Maiskolben
  • 200 g Frischkäse (Feta-Art), in Stücke gebrochen
  • Sauce:
  • 1 TL Senf
  • 2-3 EL Weissweinessig
  • 3 EL Rapsöl
  • 3 EL Bouillon
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • einige Bundzwiebelröhrchen, in Ringe geschnitten, zum Garnieren

Einweichwasser der Indianerbohnen abgiessen. Indianerbohnen mit frischem Wasser bedeckt aufkochen, ca. 1 Stunde weich kochen, abgiessen, abtropfen lassen.

Gerste in ca. 4 dl Wasser zugedeckt ca. 1 Stunde weich kochen, abgiessen, abtropfen lassen.

Buschbohnen und Maiskolben in siedendem Salzwasser oder im Dampf knackig garen, herausnehmen, kalt abschrecken. Bohnen schräg in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Maiskörner vom Kolben schneiden.

Sauce: alle Zutaten verrühren, würzen.

Alle Zutaten für den Salat in tiefen Tellern anrichten, Frischkäse darauf verteilen. Mit der Sauce beträufeln, garnieren.

Schweizer Frischkäse nach Feta-Art aus Kuhmilch gibt es bei Coop (Ilios).

Eine Portion enthält:

  • kcal573
  • Eiweiss31 g
  • Fett20 g
  • Kohlenhydrate67 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal573
  • Eiweiss31 g
  • Fett20 g
  • Kohlenhydrate67 g
Weiterempfehlen
Drucken
Weiterempfehlen
Drucken