ch sign

Gerste-Mais-Salat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 250 g Indianerbohnen, über Nacht eingeweicht
  • 150 g Gerste
  • 300 g Buschbohnen
  • 1 Maiskolben
  • 200 g Feta, in Stücke gebrochen
  • Sauce:
  • 1 TL Senf
  • 2-3 EL Weissweinessig
  • 3 EL Rapsöl
  • 3 EL Bouillon
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • einige Bundzwiebelröhrchen, in Ringe geschnitten, zum Garnieren

Einweichwasser der Indianerbohnen abgiessen. Indianerbohnen mit frischem Wasser bedeckt aufkochen, ca. 1 Stunde weich kochen, abgiessen, abtropfen lassen.

Gerste in ca. 4 dl Wasser zugedeckt ca. 1 Stunde weich kochen, abgiessen, abtropfen lassen.

Buschbohnen und Maiskolben in siedendem Salzwasser oder im Dampf knackig garen, herausnehmen, kalt abschrecken. Bohnen schräg in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Maiskörner vom Kolben schneiden.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.

Alle Zutaten für den Salat in tiefen Tellern anrichten, Feta darauf verteilen. Mit der Sauce beträufeln, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal573
  • Eiweiss31 g
  • Fett20 g
  • Kohlenhydrate67 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal573
  • Eiweiss31 g
  • Fett20 g
  • Kohlenhydrate67 g
Weiterempfehlen
Drucken