ch sign

Kalte Peperoni-Gurken-Suppe

  • Rezept bewerten (3 Sterne/25 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 3 rote Peperoni, entkernt, in Stücke geschnitten
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst
  • Rapsöl zum Dämpfen
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • ½ Salatgurke, geschält, in Stücke geschnitten
  • 1 Fleischtomate, geschält, entkernt, in Würfelchen geschnitten
  • 2 EL weisser Balsamico-Essig
  • 4 EL Rapsöl
  • 6 Basilikumblätter, fein geschnitten
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 180 g Jogurt nature
  • Basilikum und Tomatenwürfelchen zum Garnieren

Peperoni, Schalotten und Knoblauch in Öl andämpfen. Mit der Hälfte der Bouillon ablöschen, zugedeckt 20-25 Minuten weich garen, auskühlen lassen.

Suppe mit Gurken, Tomaten, Essig, Öl und Basilikum im Mixglas pürieren. Restliche Bouillon dazugiessen, weiter mixen. Zucker und Zitronensaft zugeben, abschmecken. Suppe zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen. Evtl. mit Wasser verdünnen.

Suppe in vorgekühlten Schalen verteilen. Je 1 Esslöffel Jogurt darauf geben, garnieren, sofort servieren.

Dazu passt getoastetes Baguette.

Vorbereiten
Die Suppe lässt sich einen halben Tag im Voraus fertig zubereiten, zugedeckt kühl stellen. Kurz vor dem Servieren evtl. mit Wasser leicht verdünnen, in vorgekühlte Suppenschälchen anrichten.

Eine Portion enthält:

  • kcal208
  • Eiweiss5 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate15 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal208
  • Eiweiss5 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate15 g
Weiterempfehlen
Drucken