ch sign

Auberginen-Apfelspiess vom Grill und Speckrüebli

  • Rezept bewerten (4 Sterne/3 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    4 Metallspiesse

    • Auberginen-Apfelspiess:
    • 1 Aubergine, in Spalten geschnitten
    • Bratcrème
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Äpfel, in Spalten geschnitten
    • Speckrüebli:
    • 2 Bund Bundrüebli, ca. 12 Stück, Grün auf 2-3 cm zurückgeschnitten, knapp weich gekocht, evtl. geschält
    • 12 Tranchen Rohessspeck
    • Anissauce:
    • 180 g Crème fraîche
    • 1 TL Anissamen, fein gehackt
    • ½ Knoblauchzehe, gepresst
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Auberginen mit Bratcrème bestreichen, würzen und mit den Apfelspalten an Spiesse stecken. Auf mit Bratcrème bestrichene Alufolie geben und bei nicht zu starker Hitze unter gelegentlichem Wenden 15-20 Minuten garen. Anschliessend Spiesse kurz ohne Alufolie grillieren.

    Rüebli mit je einer Specktranche umwickeln, bei nicht zu starker Hitze 3-5 Minuten grillieren.

    Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen und zum Gemüse servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal396
    • Eiweiss9 g
    • Fett28 g
    • Kohlenhydrate28 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal396
    • Eiweiss9 g
    • Fett28 g
    • Kohlenhydrate28 g
    Weiterempfehlen
    Drucken