ch sign

Pouletflügeli im Frühlingssalat

  • Rezept bewerten (2 Sterne/2 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • Pouletflügeli:
  • 10 Pouletflügeli, ca. 600 g, im Gelenk halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Zweig Pfefferminze, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salat:
  • 4 Hand voll Eichblatt- oder Schnittsalat
  • 1 Bund Radieschen, in Spalten geschnitten
  • 4 Bundzwiebeln, in Spalten geschnitten
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2-3 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

bis 30 Min.

Für die Pouletflügeli Knoblauch, Pfefferminze, Salz und Pfeffer vermischen. Pouletflügeli damit würzen. In der heissen Bratbutter rundum 10-12 Minuten braten.

Den Salat auf Teller verteilen, Radieschen und Bundzwiebeln hineinstecken. Mit Essig und Öl beträufeln, würzen.

Die gebratenen Pouletflügeli darauf anrichten.

Dazu passen Brot, Zopf oder gebratene Kartoffeln.

Eine Portion enthält:

  • kcal434
  • Eiweiss26 g
  • Fett34 g
  • Kohlenhydrate6 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal434
  • Eiweiss26 g
  • Fett34 g
  • Kohlenhydrate6 g
Weiterempfehlen
Drucken