ch sign

Roastbeef-Röllchen

  • Rezept bewerten (4 Sterne/3 Stimmen)
    PDF

    Als Apéro für 6 Personen

    Klarsichtfolie

    • 200 g Roastbeef, kalt, in feine Tranchen geschnitten
    • 250 g Ricotta
    • 100 g Sbrinz AOP, gerieben
    • Salz
    • 1 Bund Rucola, grob zerzupft
    • 2 EL Balsamico-Essig
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 6-9 Scheiben Toastbrot, getoastet, diagonal halbiert
    • Rucola zum Garnieren

    Roastbeef auf Klarsichtfolie leicht überlappend zu einem Rechteck auslegen. Ricotta mit Sbrinz verrühren, salzen. Käsemasse auf dem Roastbeef verstreichen, Rucola darauf streuen, mit Balsamico beträufeln, würzen. Mit Hilfe der Klarsichtfolie längs aufrollen und 3-4 Stunden kühl stellen.

    Rolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf den Toastbrot-Dreiecken anrichten. Nach Belieben mit wenig Balsamico-Essig beträufeln, garnieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal258
    • Eiweiss20 g
    • Fett12 g
    • Kohlenhydrate17 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal258
    • Eiweiss20 g
    • Fett12 g
    • Kohlenhydrate17 g
    Weiterempfehlen
    Drucken