ch sign

Frühlingsgemüsesuppe

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Kohlrabi, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Lauch, längs halbiert, in 1 cm breite Stücke geschnitten
  • 1-2 Rüebli, längs geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 100 g Risottoreis, z. B. Vialone
  • Butter zum Dünsten
  • 1,2 l Gemüsebouillon
  • 2 Eigelb
  • 1 dl Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • 1 TL Petersilie, gehackt
  • Garnitur:
  • Petersilie, fein gehackt
  • Currypulver

Zwiebeln, Gemüse und Reis in der Butter andünsten. Mit Bouillon ablöschen und 15-20 Minuten zugedeckt kochen.

Wenig Suppenflüssigkeit mit Eigelb in einer Tasse verrühren. Unter Rühren in die Suppe giessen. Suppe nicht mehr kochen. Rahm beifügen und nur noch warm werden lassen. Würzen und abschmecken.

Suppe in vorgewärmte Teller verteilen und mit Petersilie und Curry garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal304
  • Eiweiss8 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate30 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal304
  • Eiweiss8 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate30 g
Weiterempfehlen
Drucken