ch sign

Siedfleischröllchen mit Spargelsalat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 300-400 g gekochtes Siedfleisch, dünn aufgeschnitten
    • Spargelsalat:
    • 600 g grüne Spargeln, gerüstet, fein gehobelt
    • Butter zum Dämpfen
    • 2-3 EL Gemüsebouillon
    • 1-2 EL Zitronenessig
    • 1-2 EL Raps- oder Haselnussöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • glatte Petersilie, fein zerzupft, zum Garnieren

    Siedfleisch aufrollen, auf Teller verteilen.

    Spargeln in der Butter andämpfen. Mit der Bouillon ablöschen, kurz aufkochen. Pfanne von der Platte ziehen. Essig und Öl darunter mischen, würzen.

    Spargelsalat über die Siedfleischröllchen verteilen, garnieren.

    Dazu passen gebratene Kartoffeln, Gschwellti oder Brot.

    Werden die gekochten Spargeln als Salat oder Antipasti verwendet, im Sud auskühlen lassen. Sie trocknen so nicht aus und behalten ihr volles Aroma.
    Die Spargeln können auch in speziellen Spargelkochtöpfen oder im Steamer gegart werden. Betriebsanleitung konsultieren.
    Den Spargelsud für Suppen, Saucen etc. verwenden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal180
    • Eiweiss8 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate4 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal180
    • Eiweiss8 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate4 g
    Weiterempfehlen
    Drucken