ch sign

Jambon persillé Morvan

  • Rezept bewerten (3 Sterne/2 Stimmen)
    PDF

    Für 1 Terrinenform von 1 l Inhalt
    Für 8 Personen

    • 3 dl weisser Burgunder
    • 2 dl Wasser
    • 1 EL Weissweinessig
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 3 Schalotten, fein gehackt
    • 1 Zweig Estragon oder Kerbel
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 Nelke
    • 5 Pfefferkörner
    • 400 g Ofenschinken, feine Streifen
    • 2 Bund Petersilie, fein gehackt
    • 1 Päckchen Sulzpulver à 12,5 g
    • Salz
    • Pfeffer

    Alle Zutaten bis und mit Pfefferkörnern zusammen aufkochen und zugedeckt 30 Minuten leise köcheln lassen.

    Den Sud durch ein Sieb giessen, die Flüssigkeit (ca. 4 dl) in die Pfanne zurückgeben und aufkochen. Sulz zugeben und rühren, bis sich der Sulz aufgelöst hat. Auskühlen lassen.

    Schinken und Petersilie zufügen, würzen. Die Masse in die Form füllen und 8 Stunden oder über Nacht fest werden lassen.

    In Scheiben schneiden und mit Tost und Butter als Vorspeise servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal93
    • Eiweiss10 g
    • Fett2 g
    • Kohlenhydrate2 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal93
    • Eiweiss10 g
    • Fett2 g
    • Kohlenhydrate2 g
    Weiterempfehlen
    Drucken