ch sign

Scharfe Gemüseschnecken mit Wintersalat

  • Rezept bewerten (4 Sterne/19 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 16-20 Stück

Butter für das Blech

  • Mehl zum Auswallen
  • Gemüseschnecken:
  • 125 g Doppelrahmfrischkäse, z. B. Gala
  • 1 EL grüne Currypaste
  • 1 Rüebli, fein geraffelt
  • ½ Sellerie, fein geraffelt
  • ½ Lauch, in sehr feine Streifen geschnitten
  • 1 Hand voll Brunnen- oder Gartenkresse, grob gehackt
  • 500 g Pizzateig
  • Evtl. 2-3 grüne Chilischoten
  • Salat:
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Obstessig
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Vollrahm
  • 2 Zapfen weisser Chicorée
  • 60 g Nüsslisalat
  • 2 Rüebli, in schmale Streifen geschnitten

Frischkäse und Currypaste verrühren. Gemüse und Kresse beigeben, mischen.

Teig auf wenig Mehl 5 mm dick und quadratisch auswallen. Füllung darauf verteilen. Von einer Seite her aufrollen und in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben auf das bebutterte Blech legen.

Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.

Für die Salatsauce alle Zutaten gut verrühren. Salat und Schnecken auf Tellern anrichten, die Salatsauce über die Blätter träufeln. Wer die Schnecken wirklich scharf mag, serviert grüne Chilistreifen dazu.

Grüne Currypaste ist bei Grossverteilern erhältlich.

Ein Stück enthält:

  • kcal131
  • Eiweiss3 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate14 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal131
  • Eiweiss3 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate14 g
Weiterempfehlen
Drucken