ch sign

Bündner Gerstensalat

  • Rezept bewerten (2 Sterne/3 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 80 g Gerste
    • 1 l Gemüsebouillon
    • 1 Rüebli, feine Würfel
    • 50 g Lauch, feine Würfel
    • 4 Hand voll gemischte Blattsalate, z. B. Nüsslisalat, Chinakohl, Chicorée, Garten- oder Brunnenkresse, Winterportulak
    • Sauce:
    • 1 EL Senf
    • 4 EL Kochsud
    • 2 EL Essig
    • 2 EL Rapsöl
    • Salz, Pfeffer
    • 50 g Salsiz oder Bündnerfleisch als Garnitur

    Die Gerste in der Bouillon während ca. 30 Minuten weich kochen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Rüebli und Lauch zugeben und knackig kochen. Gerste und Gemüse absieben. (4 EL Sud für die Sauce aufbewahren, den Rest für eine Suppe verwenden.)

    Alle Zutaten für die Sauce gut verrühren, zur Gersten-Gemüsemischung geben, alles gut mischen.

    Die Blattsalate auf Tellern anrichten, Gerstensalat darauf verteilen, mit Bündnerfleisch oder Salsiz garnieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal194
    • Eiweiss7 g
    • Fett11 g
    • Kohlenhydrate17 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal194
    • Eiweiss7 g
    • Fett11 g
    • Kohlenhydrate17 g
    Weiterempfehlen
    Drucken