ch sign

Brät-Gemüse-Tätschli

  • Rezept bewerten (3 Sterne/26 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • 100 g Rüebli, in feine Streifchen gehobelt
  • 100 g Sellerie, in feine Streifchen gehobelt
  • 100 g Lauch, in feine Streifchen geschnitten
  • 400 g Kalbsbrät
  • Bratbutter oder Bratcrème

bis 30 Min.

2-3 EL Gemüse zum Garnieren beiseite stellen. Restliches Gemüse mit dem Brät mischen.

Aus der Masse mit nassen Händen 12 Kugeln formen, flach drücken.

Portionenweise in der heissen Bratbutter beidseitig je 2-3 Minuten braten.

Dazu passen gebratene Kartoffeln, Kartoffelgratin oder Nudeln und Salat.
Je nach Saison anderes Gemüse verwenden (z. B. Peperoni oder Zucchini).
Das Gemüse an der Bircher- oder Röstiraffel reiben.

Eine Portion enthält:

  • kcal324
  • Eiweiss13 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate3 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal324
  • Eiweiss13 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate3 g
Weiterempfehlen
Drucken