Gebrannte Mandeln

Immer Saison
Gebrannte Mandeln
Gebrannte Mandeln verströmen einen magischen Duft! Mit diesem Rezept kannst du gebrannte Mandeln einfach selber machen. Ein tolles Geschenk aus der Küche!
  • Rezept bewerten (3.4 Sterne/1290 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • ½ dl Wasser
  • 1 TL Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • ½ TL Sandelholzpulver, nach Belieben (für die Farbe)
  • 100 g ungeschälte Mandeln

  • 0.5 dl
    Wasser
  • 1 TL
    Vanillezucker
  • 100 g
    Zucker
  • 0.5 TL
    Sandelholzpulver, nach Belieben (für die Farbe)
  • 100 g
    ungeschälte Mandeln

Zubereiten: 20 Minuten
Auf dem Tisch in 20 Minuten

Wasser und Zutaten bis und mit Sandelholz in einer Gusseisen- oder Chromstahlpfanne aufkochen.

Die ungeschälten, ganzen Mandeln zugeben und Flüssigkeit unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze einkochen, bis der Zucker trocken wird. Weiterrühren, bis der Zucker wieder leicht zu schmelzen beginnt und die Mandeln glänzend überzieht.

Mandeln sofort auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und auskühlen lassen.

In Cellophanbeuteln, gut verschliessbaren Gläsern oder Dosen aufbewahrt, sind die gebrannten Mandeln ca. zwei Wochen haltbar.

Eine Portion enthält:

  • kcal254
  • Eiweiss6 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate28 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal254
  • Eiweiss6 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate28 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken