ch sign

Randenspalten mit Forellen-Quark

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • 2 Randen, ca. 500 g, gekocht

Forellen-Quark:

  • 250 g Halbfettquark
  • ½ Zitrone, abgeriebene Schale und 1 TL Saft
  • 1 EL Zitronenthymian, Blättchen abgezupft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g geräucherte Forellenfilets, zerzupft

  • Zitronenthymian zum Garnieren

bis 30 Min.

Die Randen wenn nötig schälen und in Spalten schneiden.

Für den Forellen-Quark den Quark glatt rühren. Zitronenschale und -saft, Zitronenthymian darunter rühren, würzen. Forellenstückchen sorgfältig darunter mischen.

Forellen-Quark in Schalen verteilen, Randenspalten darauf geben, garnieren.

Dazu passt Bauernbrot.
Statt Forellen Felchen verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal163
  • Eiweiss15 g
  • Fett6 g
  • Kohlenhydrate13 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal163
  • Eiweiss15 g
  • Fett6 g
  • Kohlenhydrate13 g
Weiterempfehlen
Drucken